Welcome to Republic of Fritz Hansen

Monica forster portrait
1966 geboren

MONICA FÖRSTER

Die schwedische Designerin ist international bekannt für ihre funktionellen Designs mit einem Hauch von Poesie.
Produkte sehen
Monica Förster

BIOGRAFIE

Stark, schlicht, poetisch. So lässt sich die Arbeit von Monica Förster auf den Punkt bringen. Mit ihrer Fähigkeit, modernes, funktionales Design mit einer poetischen Note zu kreieren, genießt die schwedische Designerin internationale Anerkennung.

Schon sehr früh entwickelte Monica Förster ein starkes Interesse für Design. Ihre Kreativität und ihr gestalterisches Talent wurden durch ihr Studium an zwei der größten Design-Hochschulen Schwedens, Beckmans und Konstfack, geschliffen. Ihre Fähigkeiten wurden schnell anerkannt. 1999 gründete Monica Förster ihr eigenes Atelier Design Studio.

Monica Förster zeichnet sich durch eine unstillbare Neugier für neue Verfahren, Materialkombinationen und Technologien aus. Bei der Entwicklung eines neuen Designs erstellt sie kleine 3-D-Papiermodelle. Durch diesen intuitiven, haptischen Arbeitsprozess ergeben sich unerwartete Möglichkeiten, die von ihren ursprünglichen Überlegungen abweichen. Für Monica Förster bilden Papiermodelle einen spannenden Gegensatz zu Computern, die alles perfekt darstellen.

Bei der Kreation ihrer ersten Lampenserie für Lightyears hat Monica Förster sich von kindlicher Fantasie inspirieren lassen. Hierbei faszinieren sie besonders die Offenheit und das lebhafte Vorstellungsvermögen von Kindern sowie ihre Fähigkeit, ihre eigenen Fantasiewelten zu erschaffen.