Wenn Sie das Land ändern, werden alle Produkte werden aus Ihrem Warenkorb entfernt. Möchten Sie das Land wirklich ändern?

PROFIL

CARLA SOZZANI, 10 CORSO COMO

Warum die italienische Redakteurin, Galeristin und Geschäftsfrau dänisches Design sammelt

„Als ich 1973 meine erste Wohnung einrichtete, kaufte ich leuchtend rote Serie 7 Stühle. Später, als ich in London lebte, sammelte ich die gesamte Cylinder Line von Arne Jacobsen. Alles, von der Teekanne über den Eiskühler bis zur Kaffeekanne. In Mailand existierte das damals überhaupt nicht. Dann fing ich an, den Egg Sessel überall hinzustellen. In meinen Augen der perfekte Sessel, nichts schlägt dieses Design.“

Carla Sozzani ist bekannt als Gründerin von 10 Corso Como, dem 1991 gegründeten Mailänder Concept Store, möglicherweise der weltweit erste „Concept Store“ überhaupt. Darüber hinaus ist sie Galeristin und Redakteurin und hat mit bekannten Persönlichkeiten wie Bruce Weber, Herb Ritts, Azzedine Alaia und Rei Kawakubo zusammengearbeitet. Sie hat unter anderem Annie Leibovitz, Helmut Newton, David La Chappelle und Steven Meisel in ihrer eigenen Galerie und im Maison Européenne de la Photoraphie in Paris ausgestellt.

Was viele nicht wissen ist, dass Sozzani langjährige Verehrerin und Sammlerin dänischen Designs ist.

Ihre Faszination für Arne Jacobsens Arbeit nahm ihren Anfang in den 70er Jahren und ist seitdem ungebrochen. Heute sind Arne Jacobsen-Stühle im 10 Corso Como, in Sozzanis Studio und ihrem Haus zu finden.

„Harmonie ist das Geheimnis jeder Umgebung und entwickelt sich erst im Laufe der Zeit. Für mich ist es so: Ich kann mein Interieur mit immer mehr Eggs, Swans, Drops oder Serie 7 bereichern, während sie gleichzeitig so aussehen, als wären sie zum ersten Mal da oder immer schon dagewesen. Verstehen sie?“

Die organische Form der Designs von Arne Jacobsen fasziniert Sozzani; für sie hat der Serie 7 Stuhl „Sinnlichkeit“. Das Design hat durch seine organische Form fast etwas menschliches. Man kann es mit einer neuen Farbe versehen, und es bekommt eine neue Haltung.

Sozzani holt ihr iPhone heraus, um Fotos von Stücken aus ihrer persönlichen Sammlung und einem seltenen Jacobsen-Vintagedesign zu zeigen, nach dem sie aktuell auf der Suche ist.

Anmerkung: Carla Sozzani hat mit Fritz Hansen an einer neuen Palette von 16 Farben für die legendären Arne Jacobsen Designs gearbeitet, die 2020 eingeführt werden. 
Designer, editor, and gallerist, Carla Sozzani, sitting in her studio in Milan
Related articles

YOU MAY ALSO LIKE...