Wenn Sie das Land ändern, werden alle Produkte werden aus Ihrem Warenkorb entfernt. Möchten Sie das Land wirklich ändern?

LEBEN, ARBEITEN UND DESIGN

Blühen Mitarbeiter auf, wenn Wohlbefinden auf die Agenda kommt und Design klug ist?

Es gibt Hinweise darauf, dass lange Arbeitszeiten die persönliche Gesundheit beeinträchtigen, die Sicherheit gefährden und den Stress erhöhen können. In Dänemark arbeiten etwa 2 % der Beschäftigten sehr lange. Dies liegt deutlich unter dem Wert des OECD Better Life-Index von durchschnittlich 11 %.

„Während einige Kulturen lange Arbeitszeiten als Auszeichnung und Weg zum Weiterkommen ansehen, gilt es in Dänemark als Schwäche: Es zeigt, dass man seine Arbeit in der vorgegebenen Zeit nicht schafft“, führt Kay Xander Mellish, ein dänischer Unternehmensberater und Autor von 'How to Work in Denmark' aus. Für die Dänen ist es essenziell, die für Beruf und Privatleben verfügbare Zeit in Balance zu bringen. In vielen Fällen werden Mitarbeitern flexible Arbeitszeiten zugestanden oder sie werden sogar dazu ermutigt, um die Produktivität zu maximieren. Manchmal bedeutet dies, dass Eltern früh mit der Arbeit beginnen und früh nach Hause gehen, um ihre Kinder von der Schule abholen zu können.

Der beliebte dänische Schriftsteller Morten Albæk argumentiert, dass wir ganze Menschen sind und dass unsere Stunden nicht aufgeteilt werden können. Tatsächlich ist der Begriff „Work-Life-Balance“ in Dänemark aus der Mode gekommen.

In vielen dänischen Betriebskantinen (Speiseräumen) treffen sich die Mitarbeiter mittags für ein gemeinsames Essen und um eine Pause vom Schreibtisch einzulegen. Kollegen aus verschiedenen Abteilungen unterhalten sich miteinander und lernen sich kennen. Dabei verblassen Hierarchien, Inseldenken im Unternehmen wird in Frage gestellt.

Viele neue Bürodesigns sehen Sitzgelegenheiten im Café-Bereich vor und fördern so zufällige Begegnungen am Kaffeeautomaten, ungezwungene Arbeitsgespräche und Zusammenarbeit. Abseits der Schreibtische und formellen Präsentationsräume können Mitarbeiter auf komfortable Weise Projekte und Möglichkeiten diskutieren und sich in kleineren Gruppen zu Ideen austauschen.

Diese Art von Zonen zur Zusammenarbeit und anderen Mehrzweckarbeitsbereichen führt zu stärkeren Teams und bietet Kollegen geeignete Räume für verschiedene Arten von Arbeit – von Einzelarbeit bis hin zu Brainstorming, der Erstellung von Präsentationen und Strategiesitzungen.

Plenum™
SERIES 7™
N02™ Recycle - A new, all-purpose chair from Fritz Hansen made from upcycled plastic, household waste.
Verwandte artikel

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN...

Verwandte artikel

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN...