Wenn Sie das Land ändern, werden alle Produkte werden aus Ihrem Warenkorb entfernt. Möchten Sie das Land wirklich ändern?

Energy label
Fritz Hansen Pot 3318 Arne Jacobsen 5801 pink chrome Fritz Hansen Pot 3318 Arne Jacobsen FH 5901 Oramge chrome Fritz Hansen Pot 3318 Arne Jacobsen 6001 Blue chrome Fritz Hansen Pot 3318 Arne Jacobsen Capture 4101 light grey chrome Fritz Hansen Pot 3318 Arne Jacobsen Capture 4601 dark grey chrome Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Yellow Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Light Beige Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Beige Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Light Red Uni Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Orange/Red Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Beige/Orange Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Orange Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Dark Orange Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Blue/Orange Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Red Uni Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Red Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Dark Red Uni Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Orange/Blue Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Light Blue Uni Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Light Blue Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Blue Uni Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Blue Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Dark Blue Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Dark Green Uni Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Dark Green Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Light Grey Uni Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Light Grey Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Grey Uni Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Grey Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Dark Grey Fritz Hansen Pot Lounge Chair Arne Jacobsen Christianshavn Black Uni
Designer: Arne Jacobsen

Pot™

3318, Textil

Variant: Textil, Capture, Pink
Variant: Textil, Capture, Orange
Variant: Textil, Capture, Blau
Variant: Textil, Capture, Light Warm Grey
Variant: Textil, Capture, WarmGrau
Variant: Textil, Christianshavn, Gelb
Variant: Textil, Christianshavn, Helles Beige
Variant: Textil, Christianshavn, Beige
Variant: Textil, Christianshavn, Light Red Uni
Variant: Textil, Christianshavn, Orange/Rot
Variant: Textil, Christianshavn, Beige/Orange
Variant: Textil, Christianshavn, Orange
Variant: Textil, Christianshavn, Dunkel Orange
Variant: Textil, Christianshavn, Blue/orange
Variant: Textil, Christianshavn, Red Uni
Variant: Textil, Christianshavn, Rot
Variant: Textil, Christianshavn, Dark Red Uni
Variant: Textil, Christianshavn, Orange/Blue
Variant: Textil, Christianshavn, Light Blue Uni
Variant: Textil, Christianshavn, Hellblau
Variant: Textil, Christianshavn, Blue Uni
Variant: Textil, Christianshavn, Blau
Variant: Textil, Christianshavn, Dunkelblau
Variant: Textil, Christianshavn, Dark Green Uni
Variant: Textil, Christianshavn, Dunkelgrün
Variant: Textil, Christianshavn, Light Grey Uni
Variant: Textil, Christianshavn, Hellgrau
Variant: Textil, Christianshavn, Grey Uni
Variant: Textil, Christianshavn, Grau
Variant: Textil, Christianshavn, WarmGrau
Variant: Textil, Christianshavn, Black Uni
mehr anzeigen
weniger anzeigen
1.470,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferzeit nicht verfügbar
  • Kostenlose Standardlieferung
1.470,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferzeit nicht verfügbar
  • Kostenlose Standardlieferung
1.470,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferzeit nicht verfügbar
  • Kostenlose Standardlieferung
1.470,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferzeit nicht verfügbar
  • Kostenlose Standardlieferung
1.470,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferzeit nicht verfügbar
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung
1.397,00 EUR
inkl. 16% MwSt.
  • Lieferung: 6-9 Wochen bei Online-Kauf
  • Kostenlose Standardlieferung

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

1960 kreierte Arne Jacobsen den Sessel Gryden™ – auf Englisch Pot™ – die schlanke Version eines Loungesessels, der ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Mit dem Relaunch des Pot ist ein weiteres skulpturales Möbelobjekt von Arne Jacobsen für das moderne Interieur erhältlich: Als eigenständige Lounge-Inszenierung zu Hause ebenso wie als Kombination im Willkommensbereich einer Cocktailbar oder in einem informellen Besprechungsraum.

Die Form entspricht dem ursprünglichen Design von 1959 – lediglich die Materialien wurden optimiert, um den heutigen Ansprüchen an Komfort und Haltbarkeit gerecht zu werden. Pot ist in einer unendlichen Vielfalt an Stoffen und Ledern erhältlich und setzt damit den Maßstab für moderne Loungesessel. Er ist grazil und dennoch einladend, modern und dennoch zeitlos – und er ist ein Arne Jacobsen Original.

Weiterlesen
Weniger lesen
Spezifikationen

Dimensionen

Höhe
Breite
Tiefe
Sitzhöhe
Höhe
Breite
Tiefe
Sitzhöhe
70 cm
75.5 cm
60 cm
42.7 cm
27.5 inch
29.7 inch
23.6 inch
16.8 inch
spec label
Lieferung & Rückgabe

Onlineshop-Lieferungen:
Möbel, die im Onlineshop vorrätig sind, werden vom Transportunternehmen innerhalb von 1-2 Wochen geliefert. Alle anderen Möbel werden auf Bestellung produziert und die Lieferzeit ist abhängig vom ausgewählten Produkt. 

Möbel werden als Standardlieferung bis zur Bordsteinkante oder Inhaus (Premium White Glove) ausgeliefert, dies umfasst das Ausladen und die Aufstellung im Raum Ihrer Wahl. Unser Spediteur wird Sie direkt kontaktieren, um Lieferdatum und Uhrzeit mit Ihnen abzustimmen, sobald die Bestellung für die Auslieferung bereit steht.  

Onlineshop-Rückgaben:
Kontaktieren Sie unseren Kundenservice, um die Abholung Ihrer Onlineshop-Bestellung zu arrangieren. Unser Spediteur wird Sie direkt kontaktieren, um Lieferdatum und Uhrzeit mit Ihnen abzustimmen. Bitte beachten Sie, dass die Kosten für die Retoure von Ihrer Rückzahlung abgezogen werden, es sei denn das Produkt erfüllt die Bedingungen für eine kostenlose Rücksendung.

Erfahren Sie mehr in unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Das könnte Ihnen auch gefallen...

 
Designer Arne Jacobsen portrait
1902-1971

ARNE JACOBSEN

Designvisionär und unter anderem Schöpfer des Egg™, des Swan™, der Serie 7™, des Ant™ und des Drop™.
Produkte sehen