Wenn Sie das Land ändern, werden alle Produkte werden aus Ihrem Warenkorb entfernt. Möchten Sie das Land wirklich ändern?

Designed von Christina Meyer Bengtsson

RESTAURANT AGERN

Grand Central Station, New York, USA

„BESUCHER BESCHREIBEN ES ALS ELEGANTEN UND EINLADENDEN RAUM – EINE OASE IM GRAND CENTRAL“

Interview mit Claus Meyer, Eigentümer von Agern und dänischer Unternehmer im Bereich Kulinarik, und Christina Meyer Bengtsson, Head Designer von Agern.

Claus: „Mein Name ist Claus Meyer. Ich bin Unternehmer und arbeite im Lebensmittelbereich. Ich bin bereit, die meisten Projekte anzunehmen, die mit Lebensmitteln zu tun haben, egal welche Rolle sie dabei spielen. Köstlichkeit ist für mich nicht nur Selbstzweck. Es geht auch darum, etwas darüber hinaus zu bewirken.“

Christina: „Ich bin Christina Meyer Bengtsson. Ich arbeite als Grafikdesignerin und Innenarchitektin primär in Kopenhagen. Derzeit befinde ich mich in New York, weil ich an dem großen Projekt einer Food Hall und eines Agern-Restaurants im Grand Central beteiligt bin, an dem ich in den letzten Jahren mit meinen Kollegen Ulrik Nordentoft und dem Grafikdesigner Søren Waming tätig war.“   

Claus: „Der Gedanke war es, einige der Aromen und Ideen, die die neue nordische Küche ausmachen, in das Herz von New York zu tragen. Mein Traum bestand darin, hier in Amerika eine Food Hall zu schaffen, die um einige der symbolträchtigsten dänischen Gerichte kreist, statt einfach immer nur wieder die Vergangenheit aufzurollen und die moderne, nordische Küche links liegen zu lassen.“ 

Christina: „Der Grand Prix Stuhl ist ein beliebter Stuhl mit Kultstatus. Er wurde von einem unserer bekanntesten und berühmtesten Architekten aller Zeiten geschaffen. Die Möbel von Arne Jacobsen reflektieren Ehrlichkeit. Sie sind wunderbare Objekte von großer Handwerkskunst. Es handelt sich hier um wirklich hervorragende Qualität, und das ist etwas, wonach wir bei Meyers streben. In gewissem Sinne war Jacobsen durch sein Design, das seiner Zeit immer voraus war, ein Zeitreisender. Die Form passt wunderbar in das graphische Chevron-Muster, das wir für das Restaurant gewählt haben und das in gewissem Sinne auch eine Ode an New York und die Tage des Art-déco-Designs ist, wie Sie es am Chrysler-Gebäude finden, das von hier aus zu sehen ist. Es ist ein Paradebeispiel für modernes dänisches Design und seine Funktionalität – einer der Gründe, warum dieser Stuhl seit so vielen Jahren zu einem beliebten Klassiker geworden ist. Wir waren der Meinung, dass er an diesen unglaublichen, historischen Ort am Grand Central perfekt passen würde.

Claus: „Mein Traum war einerseits, diese wunderschöne Halle den Pendlern, Touristen und New Yorkern zu öffnen, die zufällig hier vorbeikommen. Aromen, die etwas für mich bedeuten, und Essen, von dem ich überzeugt bin, sollte es hier geben. Gleichzeitig habe ich aber immer von einem Unternehmen geträumt, das auch ein fantastischer Arbeitsplatz ist, ein Unternehmen, das der Gemeinschaft um sich herum echten Nutzen liefert.“

Christina: „Das Design und was wir hier in der Halle und im Restaurant Agern unternommen haben, wurde von den New Yorkern sehr begrüßt. Sie sind der Meinung, dass wir den Raum respektvoll behandelt haben. Die New York Times nannte es ein nordisches Kurbad – ich finde, das passt sehr gut. Es hat eine entspannende Wirkung auf die Gäste, die es betreten. „Besucher beschreiben ihn als eleganten und einladenden Raum – eine Oase im Grand Central.“ 

Standort: New York 
Projekt abgeschlossen: 2016
Architekt: Christina Meyer Bengtsson
Kategorie: Gastgewerbe
Bereiche: Einzelhandel, Restaurant, öffentliche Bereiche 
Produkte: Grand Prix™, Orient™ Copper

Film ansehen
The Ant™ chair. Fritz Hansen and the restaurant Agern in New York worked together with the design in this iconic food Hall at Grand Central

 

The ANT™ chair produced by Fritz Hansen in the beautiful Agern restaurant in Grand Central in New York
Arne Jacobsen
Grand Prix™
Weitere Ausführungen
3130, Stuhl, gefärbter Esche
384,00 EUR
Arne Jacobsen
Grand Prix™
Weitere Ausführungen
4130, Stuhl, gefärbter Esche
529,00 EUR
You are always welcome to contact us.
Kontakt

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN...