Wenn Sie das Land ändern, werden alle Produkte werden aus Ihrem Warenkorb entfernt. Möchten Sie das Land wirklich ändern?

Alchemist featured Fritz Hansen products

ALCHEMIST

KOPENHAGEN

ALCHEMIST

Die perfekte Verbindung von Design und Essen im The Alchemist
Das Restaurant The Alchemist in Kopenhagen hat sich zum Ziel gesetzt, die Natur von Essen und Trinken zu transformieren und zu transzendieren. 

Die volle The Alchemist-Erfahrung dauert 3 - 5 Stunden und die einzigen Voraussetzungen sind Neugierde und Geistesgegenwart. Bis zu 50 kulinarische Eindrücke werden von Getränken begleitet, wobei die Gäste während des Essens in verschiedene Räume umziehen. 

Die Ro™-Sessel von Fritz Hansen wurden für den Balkon ausgesucht, die finale Station der Alchemist-Erfahrung. Die Sessel mit hoher Rücklehne sorgen dafür, dass sich die Gäste beim Kaffee und dem letzten Teil des Essens wohlfühlen. Ziel war es, einen Raum zu kreieren, in dem die Menschen die neuen Erfahrungen austauschen können. 

“Nach vierstündigem Dinner und Drama, ist dies nun der Ort zum Entspannen. Wir wollten eine zwanglose, entspannte Atmosphäre schaffen, in der man das ganzheitliche Erlebnis verdauen und diskutieren kann“, sagt Chefkoch Rasmus Munk.

Munk ist der geniale Schöpfer von The Alchemist und dem einzigartigen Ansatz des Essens. Er sagt, dass die Idee hinter dem Balkon das Bild einer Baumkrone war, die sich über die Planetariumskuppel des Restaurants erstreckt. Die schwebenden Lampen symbolisieren die Blätter und die geflämmten Holzplatten den Stamm des Baumes.

Violett, Dunkelblau und Gold wurden für den Balkon ausgesucht, um die mystische und jenseitige Atmosphäre im The Alchemist zu unterstreichen. Die Ro™-Sessel sind entsprechend in einem violetten Farbton.

*Das Restaurant The Alchemist erstreckt sich über 2.000 m² auf drei Etagen eines renovierten Industriegebäudes in Refshaleøen, kurz außerhalb des Kopenhagener Stadtkerns.

 
The Alchemist featured Fritz Hansen furniture
Rasmus Munk
Q&A mit Rasmus Munk Chefkoch/Miteigentümer von The Alchemist, Kopenhagen – Erwartet das Unerwartete

Welches Universum wollten Sie auf dem Balkon schaffen?

Der Balkon ist der finale Akt in der Alchemist Erfahrung. Nach vierstündigem Dinner und Drama, ist dies nun der Ort zum Entspannen. Wir wollten eine zwanglose, entspannte Atmosphäre schaffen, in der man das ganzheitliche, immersive Erlebnis verdauen und diskutieren kann.

Welche Erfahrungen sollen die Gäste auf dem Balkon machen?

Wir möchten, dass sie sich entspannen und vor allem wohlfühlen, wenn ihnen Kaffee, Tee, Cocktails oder Digestifs zusammen mit unseren Petit Fours serviert werden.

Wie unterstützt der Einsatz der Ro™-Sitzmöglichkeiten diese Erfahrung?

Das Sitzen in den Ro™-Sesseln ist eine luxuriöse Erfahrung, und das Design der Sessel schafft einen abgeschiedenen, intimen Raum, wenn sie in Gruppen zusammengestellt werden.

Wurden spezielle Farben ausgesucht? Haben sie eine Bedeutung?

Sie harmonieren mit unserer allgemein eher dunkleren Farbpalette mit Dunkelblau, Gold und Violett. Die Farben sind so gewählt, dass sie die mystische und jenseitige Atmosphäre im Alchemist unterstreichen. 

Wie sind Sie auf die Idee für dieses Universum gekommen?

Die Idee hinter dem Balkon war das Bild einer Baumkrone, die sich über unsere Planetariumskuppel erstreckt. Die schwebenden Lampen symbolisieren die Blätter und die geflämmten Holzplatten den Stamm.

 
Alchemist featured Fritz Hansen products
Alchemist featured Fritz Hansen products
Alchemist featured Fritz Hansen products
You are always welcome to contact us.
Kontakt

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN...