Wenn Sie das Land ändern, werden alle Produkte werden aus Ihrem Warenkorb entfernt. Möchten Sie das Land wirklich ändern?

Ein lebendiger Showroom

FRITZ HANSEN KOREA – Soo Hyun Lee, Country Manager

Die Fritz Hansen Lounge dient als Showroom und Büro. Die Mitarbeiter nutzen und genießen täglich die verschiedenen Loungebereiche mit Fritz Hansen Designs für ihre Arbeit und den Empfang von Kunden und Besuchern.

F: Ich bin gespannt auf die Eröffnung der Fritz Hansen Lounge.

Fritz Hansen hat im Verlauf von 10 Jahren eine starke Einzelhandelspräsenz in Korea aufgebaut, aber unser Vertragsgeschäft fängt gerade erst an.

Für Kundenprojekte mit Architekten und professionellen Designern brauchten wir einen Raum für die Vorstellung unserer Produkte und die Zusammenarbeit. Die Fritz Hansen Lounge wurde entwickelt, um diesen Bedarf zu decken und die Ausrichtung und Philosophie von Fritz Hansen zu vermitteln.

F: Fritz Hansen Korea hat mit Big Lights Naturwein und Tetu aus dem Showroom zusammengearbeitet. Erzählen Sie uns davon.

Die natürliche Weinproduktion und Fritz Hansen teilen gemeinsame Werte: Geschichte, natürliche Materialien und Produktionsprozesse sowie die Philosophie der Hersteller. Der natürliche Weinmarkt in Korea ist in den letzten Jahren rasant gewachsen. In Dänemark ist er seit einiger Zeit in der Lebensmittel- und Getränkekultur präsent. Dies versprach also von Anfang an eine zeitgemäße und wertorientierte Zusammenarbeit.

Es ist auch toll, zwei großartige Beispiele unserer Möbel im Obergeschoss des Showrooms im Einsatz zu haben, die für qualitativ hochwertige Produkte mit organischer Integrität stehen.

F: Haben Sie dem Showroom und den Büroräumen im 1. Stock besondere Aufmerksamkeit geschenkt?

Bei diesem Raum verfolgten wir einen koreanischen und einen Fritz Hansen-Ansatz, haben mit Farben und Layouts gearbeitet, von denen wir glauben, dass sie unseren lokalen Kunden gefallen werden. Im Bereich des ersten Stocks haben wir vier Loungebereiche für Geschäftstreffen und zur Entspannung geschaffen.

Für die Fritz Hansen Lounge und die Kooperationen innerhalb des Gebäudes haben wir haben eng mit unserem CEO für Asien, Dario Reicherl, zusammengearbeitet. Uns war bewusst, dass es eine besondere Chance darstellte, im Obergeschoss angesiedelte Unternehmen mit so gutem Ruf in Bezug auf Lebensmittel und natürlichen Wein zu haben.

F: Nach welchen Kriterien haben Sie die Möbel ausgewählt?

Die Einrichtung der Fritz Hansen Lounge mit die Geschichte und den Geist von Fritz Hansen repräsentierenden Produkten orientierte sich hauptsächlich am Vertragsgeschäft (B2B). Dazu gehören der Egg™ und Swan™ Sessel von Arne Jacobsen und Poul Kjærholms PK Serie.

Im Showroom haben wir auch die im Jahr 2020 zum 100. Geburtstag von Vico Magistretti herausgebrachten Vico Duo Stühle und Jaime Hayons Lune Sofa als warme, einladende Komponente sowie Via 57 Sessel eingesetzt. Wir haben verschiedene Arten von Loungebereichen geschaffen.

Im Raum werden darüber hinaus Kunstwerke und Drucke von Guk Hwa sowie Fotografien von Kim Jae-hoon ausgestellt. Dies sind wirklich einzigartige Werke, die die Möbel gut ergänzen.

Showroom und Büro sind voneinander getrennt, aber beides sind Bereiche für sowohl Arbeit als auch Besprechung, wo Mitarbeiter und Kunden gemeinsam Fritz Hansen Designs erleben können. Das Ziel ist, zu inspirieren. 

F: Könnten Sie den Charakter von Fritz Hansen beschreiben?

Der Wert von Fritz Hansens Design und Handwerkskunst wird seit mehr als 160 Jahren kontinuierlich unter Beweis gestellt. Es ist eine ehrliche Marke mit einer sehr langen Geschichte.

Auf Qualität wird akribisch geachtet und man ist überzeugt, dass manche Designs genial sind und sehr lange relevant bleiben werden. Dies spiegelt auch die Philosophie der ursprünglichen Designer wider, und dieser Glaube steht in fester Verbindung mit der Handwerkskunst von Fritz Hansen.

F: Showrooms entwickeln sich auf verschiedene Weise. Wie sollte ein Showroom heutzutage aussehen?

Showrooms sollten Orte sein, die die Produktqualität von Marken zeigen, nicht nur große Produktmengen. Showrooms sollten inspirieren. 

Wir hoffen, dass die Fritz Hansen Lounge ein Raum ist, der Architekten, Designer und alle unsere Besucher inspiriert. Die besondere Zusammenarbeit mit Big Lights und Tetu hat ein einzigartiges kulturelles Erlebnis geschaffen. Der Prozess der Schaffung dieses Showrooms war inspirierend und wir glauben, dass sich dies auf unsere Kunden überträgt.

FRITZ HANSEN KOREA – Soo Hyun Lee, country manager
The exterior og Fritz Hansen's FH Lounge in Seoul, South Korea