Wenn Sie das Land ändern, werden alle Produkte werden aus Ihrem Warenkorb entfernt. Möchten Sie das Land wirklich ändern?

VIA57 chair and Caravaggio lamp in the modern Media Library of Brest in France.
Design von Kanal-Architekten

DIE MEDIENBIBLIOTHEK DER KAPUZINER

Brest, Frankreich

LESEN IN NEUER FORM UND NEUER UMGEBUNG

In der Stadt Brest in Frankreich wurde ein historisches Industriegebäude in eine moderne und außergewöhnliche Bibliothek umgestaltet. Für Brest ist die Medienbibliothek der Kapuziner ein Stück ihrer alten Geschichte. Doch mit ihrem modernen Ausbau und der Auswahl an zeitgemäßen Möbeln wurde ein zukunftsweisender Weg beschritten, der Bibliotheksbesuchern beeindruckende Begegnungen mit der kulturellen Vergangenheit erlaubt.

2016 erhielt die Stadt Brest eine neue Medienbibliothek. In der Vergangenheit war das Gebäude ein Stahlbetrieb für die französische Kriegsflotte. Das Architekturbüro war bemüht, die industrielle Vergangenheit des Gebäudes zu bewahren und gleichzeitig das Gebäude zu einer modernen öffentlichen Bibliothek zu gestalten, die auf einzigartige Weise über eine Seilbahn zu erreichen ist. Der Architekt hatte es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte der Vergangenheit in die Nachwelt zu übertragen, doch zugleich das Gebäude einer neuen Nutzungsperspektive zu öffnen. Der spektakulärste Weg zum Entdecken dieses Gebäudes führt über eine Seilbahn, mit der man von der Stadt direkt zum Haupteingang der Bibliothek gelangt. Auf diese Weise können die Besucher das gesamte Gebäude und die 10.000 m2 umbaute Fläche bewundern und eine einmalige Aussicht genießen. Das Gebäude ist aus Steinen gemauert und verfügt über riesige Stahltüren, die Erinnerungen an die Zeit aus seiner alten Geschichte wachrufen, in der es ein Stahlbetrieb war.

Auch im Inneren des Gebäudes erinnern die hohen Decken und die wunderbaren Detailarbeiten der Stahlkonstruktion an die industrielle Vergangenheit des Gebäudes. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, den Besuchern der Bibliothek ein Gefühl von Behaglichkeit und Willkommensein zu vermitteln. Für den Umbau des Gebäudes wurden nur wenige Materialien verwendet, vor allem Stahl. Die Böden sind mit einer schalldämpfenden Gummibeschichtung ausgelegt und für das Rahmenwerk und die Wände wurde Beton eingesetzt. Dazu sieht man an den Wänden natürliche Muster, die von dem Holz des Schalwerks geprägt wurden. Der VIA57™-Stuhl vermittelt in den großen Räumen ein angenehmes Willkommensgefühl, und die Caravaggio™-Lampen, die über den Reihen der Bücherregale hängen, spenden ein wohltuendes, angenehmes Licht Bei der Auswahl der Möbel richtete man sich nach Kriterien wie Minimalismus, Komfort, Design und Beständigkeit.

Strandort: Brest, Frankreich
Projekt fertiggestellt: 2016 
Architekten: Kanal Architekten 
Kategorie: Kultur
Bereiche: Öffentliche Bereiche, Bibliothek, Kultur 
Produkte: VIA57™, Caravaggio™

Fritz Hansen furnitures in the Public Library in Brest, France
The VIA57™ chair in a reading area at the Library of Brest in France
The VIA57™ chair in a reading area at the Library of Brest in France
Caravaggio lamp in the modern Library of Brest in France. The Caravaggio is produced by Light Years
Caravaggio lamp in the modern Library of Brest in France. The Caravaggio is produced by Light Years
CARAVAGGIO™
VIA chair in the modern Library of Brest in France.
VIA57™
  • The corner chair VIA57™ in the public library in Brest, France
    VIA57™
KiBiSi
VIA57™
Weitere Ausführungen
BI01, Lounge sessel, stoff
ab 2.012,00 EUR
KiBiSi
VIA57™
Weitere Ausführungen
BI01, Lounge sessel, stoff
ab 2.012,00 EUR
KiBiSi
VIA57™
Weitere Ausführungen
BI01, Lounge sessel, stoff
ab 2.012,00 EUR