Wenn Sie das Land ändern, werden alle Produkte werden aus Ihrem Warenkorb entfernt. Möchten Sie das Land wirklich ändern?

Die limitierte Jubiläumskollektion

ZEITLOS UND DENNOCH ZEITGEMÄß

60 Jahre mit den Stühlen Ei™, Schwan™ und Drop™
Egg chair and pouf in Pure leather 60th Anniversary by Fritz Hansen
Swan lounge chair Pure leather 60th Anniversary by Fritz Hansen
Drop chair in Sera fabric 60th Anniversary by Fritz Hansen
Swan and Pouf 60th Anniversary editions 2018 by Fritz Hansen
Drop in Sera fabric 60th Anniversary 2018 by Fritz Hansen
Throw and Swan lounge chair 60th Anniversary by Fritz Hansen
  • Egg chair and pouf in Pure leather 60th Anniversary by Fritz Hansen
  • Swan lounge chair Pure leather 60th Anniversary by Fritz Hansen
  • Drop chair in Sera fabric 60th Anniversary by Fritz Hansen
  • Swan and Pouf 60th Anniversary editions 2018 by Fritz Hansen
  • Drop in Sera fabric 60th Anniversary 2018 by Fritz Hansen
  • Throw and Swan lounge chair 60th Anniversary by Fritz Hansen
60th Anniversary 2018 Egg chair and Swan chair in pure leather
60th Anniversary 2018 Egg chair, footstool and pouf in pure leather
60th Anniversary 2018 Egg chair, Swan chair and pouf in pure leather and Kaiser idell lamp
  • 60th Anniversary Egg, Swan, Drop 2018
  • 60th Anniversary Egg, Swan, Drop 2018
  • 60th Anniversary Egg, Swan, Drop, Pouf; Throw

GEWINNSPIEL

GEWINNEN SIE DIE JUBILÄUMSEDITION DES EI™ SESSELS SOWIE PHANTASTISCHE PRODUKTE DER JUBILÄUMSKOLLEKTION

Möchten Sie exklusive Design-Produkte unserer Jubiläumskollektion gewinnen? Gerade jetzt können Sie die limitierte Ausgabe des Ei™ Sessels und schöne Accessoires in unseren Geschäften und auf Instagram gewinnen. Weitere Informationen zu den Gewinnspielen finden Sie hier - nehmen Sie bereits heute daran teil.

VON REINEN LINIEN ZUR PERSÖNLICHEN AUSGESTALTUNG

Die Gelassenheit der Natur war der Ausgangspunkt für den Designprozess zum 60. Jubiläum. Der Gedanke bestand darin, das bekannte Erbe mit zeitgemäßem Design zu vereinen. Das Ergebnis sind Modelle, die alle Sinne ansprechen, in dem Streben, reine Materialien in persönliche Designobjekte zu verwandeln. Die Materialien reichen von weichem, lässigem PURE Leder, üppigem, glattem SERA Wollstoff bis zu einem mit 23-Karat-Gold beschichteten Fuß, die alle im Verlauf der Zeit Patina ansetzen und ihren ganz eigenen Look entwickeln werden.

Zur Feier des 60-jährigen Jubiläums haben wir uns entschlossen, mit absolut exklusiven Materialien zu arbeiten. Das heißt, wir haben nicht nur mit der Optik, sondern auch der Haptik, dem Duft und dem Alterungsprozess der Materialien gearbeitet. Insbesondere war uns auch das von den Materialien produzierte taktile Erlebnis wichtig, da sich unsere Kunden auf den Modellen als etwas Besonderes fühlen sollen, umgeben von weichen, ungebrochenen Linien. Die neuen Materialien reflektieren nicht nur die Kultmodelle von Arne Jacobsen, sie unterstreichen auch die Persönlichkeit jedes Stuhls von Kopf bis Fuß.

Die Sessel Ei und Schwan sind in limitierter Anzahl von 1958 Stück erhältlich, solange der Vorrat reicht. Jedes Ei und jeder Schwan zeichnet sich durch eine besondere, nummerierte Ledergravur zum 60. Jubiläum aus. Als Geschenk wird mit jedem gekauften Ei eine kleine hochwertige Broschüre, verfasst von Republic of Fritz Hansen, geliefert.

Der Drop, die KAISER Idell Stehleuchte und die Accessoires sind bis 31. Dezember 2018 erhältlich.

DAS ZUHAUSE DES EIS™

SAS Royal Hotel 1960

Dieses 60-jährige Jubiläum ist eine Verneigung vor der Silhouette der Stühle Ei™, Schwan™ und Drop™ wie auch vor dem SAS Royal Hotel – dem Designhotel, für das sie einst geschaffen wurden. Heute repräsentieren diese Stühle den Kern der Arbeit von Arne Jacobsen und die glorreichen Jahrzehnte seiner Einflussnahme auf das dänische Design. Jahrzehnte, die wir durch eine Auswahl exklusiver Materialien, eine reine und natürliche Farbpalette und den anhaltenden Respekt für Arne Jacobsens ganz eigene Arbeitsweise feiern möchten.

Der Bau des SAS Royal Hotel in Hammerichsgade begann 1956. Vier Jahre später war das bis dato höchste Gebäude im nordischen Raum und das größte Hotel Skandinaviens fertig gestellt und zur Einweihung bereit. Mit seinen 22 Stockwerken wurde das SAS Royal Hotel, das die 1950er Jahre kennzeichnete, als „Wahrzeichen des Jetzeitalters” bezeichnet. Das Hotel galt als das modernste Hotel Skandinaviens, und Arne Jacobsens Liebe zum Detail in Bezug auf Funktion und Materialauswahl sowohl in der Gesamtgestaltung wie in den einzelnen Objekten wurde von der Fachwelt sehr bewundert.