Welcome to Republic of Fritz Hansen

FIGHTING COPIES

FIGHTING COPIES

ORIGINALE DESIGNERMÖBEL Wie kann man ein echtes Fritz-Hansen-Produkt von einer Fälschung unterscheiden?

Trotz aller von Nachahmern unternommenen Anstrengungen sind Fälschungen leicht zu erkennen. Minderwertige Qualität und nachlässiges Design verraten sie. Die kreativen und finanziellen Investitionen in ein echtes Möbel von Fritz Hansen bringen unnachahmliche Qualität, Haltbarkeit und unnachahmliches Design hervor.

Helfen Sie uns bei der Bekämpfung von Fälschungen. Schicken Sie eine E-Mail an counterfeit@fritzhansen.com, wenn Sie ein gefälschtes Fritz-Hansen-Produkt entdecken.

Unser Netzwerk ist Ihre Garantie
Nur unser Netz von erfahrenen Vertragshandelspartnern kann die Echtheit unserer Produkte garantieren und das beste Design sowie den besten Kundenservice anbieten. Wer außerhalb dieses Netzes unsere Produkte verkauft, hat keine Verbindung zu Fritz Hansen.

Label of Origin
Wir gehen aktiv gegen Fälschungen vor und unternehmen rechtliche Schritte, um die Produktion zu unterbinden und bereits produzierte Fälschungen zu vernichten.

All unsere seit 2006 produzierten Polstermöbel sind zum Beweis ihrer Echtheit mit einem roten Label „Republic of Fritz Hansen” versehen. Seit 2010 kennzeichnen wir unsere Möbel mit einem braunen Label. Beide Anhänger geben das Herstellungsjahr an, um die künftige Bestimmung des Werts eines Möbels zu erleichtern.

Das Leder und die Stoffe für unsere Polstermöbel beziehen wir von den besten Lieferanten, und erfahrene Handwerker nehmen die Verarbeitung vor. Unser Qualitätsanspruch offenbart sich in jedem echten Fritz-Hansen-Möbel.

"Für Fritz Hansen kommt es darauf an, deutlich zu machen und der Welt zu zeigen, dass wir eine Verletzung unserer Designrechte nicht hinnehmen. Ferner wollen wir denjenigen Anerkennung zollen, die unser Designerbe respektieren und unsere Marke wertschätzen und unterstützen. In diesem Zusammenhang bieten wir eine neue Vorsichtsmaßnahme an. Unser Label ist mit einem neuen „unsichtbaren“ Faden versehen, der nur von einem Fritz-Hansen-Spezialstift identifiziert werden kann. Dadurch können wir stets zwischen einem Original und einer Nachahmung unterscheiden."