Wenn Sie das Land ändern, werden alle Produkte werden aus Ihrem Warenkorb entfernt. Möchten Sie das Land wirklich ändern?

Präsentieren
Christianshavn™ Textil
Von FRITZ HANSEN

Christianshavn

DIE GESCHICHTE

Die Geschichte von Fritz Hansen beginnt im Jahr 1872, als der unternehmensfreudige Schreiner Fritz Hansen eine Handelslizenz in Kopenhagen erhält. 1885 ist für ihn ein entscheidendes Jahr, in dem er sein eigenes Möbelbauunternehmen startet. Bereits zwei Jahre später kann er eine florierende Werkstatt in Christianshavn, in der Innenstadt Kopenhagens, gründen. Fritz und sein Sohn Christian führten das hochwertige Niveau ein, das seitdem Produkte von Fritz Hansen auszeichnet. Daher will Fritz Hansen mit der Einführung von Christianshavn sein Erbe und seine Geschichte als Hersteller und Avantgarde-Designer feiern. 

Die Entstehung der eigenen Textilien von Fritz Hansen unterstreicht das Designuniversum, das das eigentliche Herz von Fritz Hansen definiert: ein Erlebnis zu schaffen und ein Universum zu formen, statt einfach nur Möbel zu produzieren. Mit Christianshavn endet der Designprozess nicht vor dem letzten Nadelstich. Mit anderen Worten: Die Design-DNA von Fritz  Hansen spiegelt sich jetzt sowohl in der Form der Sitzschale als auch der Struktur der Textilien wider. Die Entwicklung eines ganzheitlichen Designerlebnisses – das ist das Metier von Fritz Hansen. Mehr Informationen
Alphabet

Textile selection

Alle Farben

26 bezaubernder Farben

DIE FARBEN

Christianshavn präsentiert sich in einer Palette 26 bezaubernder Farben – von zeitlosem Ton-in-Ton zu markanten, bunten Stücken. Die Palette verläuft durch drei Farbgenres: ruhige Pastelltöne,  blaugraue Noten und bunte Farben. Einige Farben sind monochrom – perfekt für einen schlichten, eleganten Look, der die Form eines Objekts betont – einige sind meliert, mit Dreifachfäden, die auch  nach jahrelanger Nutzung noch einen verspielten wie auch frischen Look bieten. Alle Farben
DAS MATERIAL

Mit Christianshavn hat Fritz Hansen nicht ohne Stolz die Entwicklung eines Wollstoffs erreicht, der sich traumhaft sanft anfühlt. Warum eine Wollmischung? Die Geschichte der Wollverarbeitung von Fritz Hansen reicht bis in die Werkstatt in Christianshavn zurück. Die komplexe Handwerkskunst einiger der kultträchtigsten Loungesessel verlangt den Einsatz hochwertiger Materialien sowie gekonnter Polsterfertigkeiten. Bei Christianshavn sind sowohl Stärke als auch Materialdichte Schlüsselbegriffe und die Mischung aus Wolle und Nylon fühlt sich im Gegensatz zum üblichen rauen Charakter strapazierfähiger Wolle sanft auf der Haut an.
Christianshavn 1110 by Fritz Hansen
Christianshavn 1153 by Fritz Hansen
Christianshavn 1150 by Fritz Hansen
Christianshavn 1130 by Fritz Hansen
Christianshavn 1132 by Fritz Hansen
Christianshavn 1134 by Fritz Hansen
  • Christianshavn 1110 by Fritz Hansen
  • Christianshavn 1153 by Fritz Hansen
  • Christianshavn 1150 by Fritz Hansen
  • Christianshavn 1130 by Fritz Hansen
  • Christianshavn 1132 by Fritz Hansen
  • Christianshavn 1134 by Fritz Hansen