The basket will be cleared if the country is changed. Do you still want to change country?

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN

Diese Datenschutzerklärung gilt für fritzhansen.com, Inhaber ist Fritz Hansen A/S, Allerødvej 8, 3450 Allerød, CV-Nr.: 14 12 02 11, Telefon: + 45 4817 2300, E-Mail: salessupport@fritzhansen.com

Fritz Hansen unterliegt den mitunter geltenden Rechtsvorschriften über den Schutz personenbezogener Daten, und jede Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt unter Einhaltung des dänischen Gesetzes zur Verarbeitung personenbezogener Daten. Gemäß dem Gesetz über die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Fritz Hansen als der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Kunden und von Besuchern der Website anzusehen. 

Fritz Hansen erfasst auf verschiedene Arten Informationen über Sie, die mit Ihrer Nutzung der Website verbunden sind. Diese Bestimmung beschreibt die Arten der von uns erfassten personenbezogenen Daten, wie wir sie verarbeiten und an wen Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Richtlinien haben. Wir garantieren eine faire und transparente Datenverarbeitung.

Wenn wir Sie bitten, uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, werden wir Sie darüber informieren, welche Daten wir über Sie verarbeiten und zu welchem Zweck. Einzelheiten dazu erhalten Sie zu dem Zeitpunkt, zu dem Ihre personenbezogenen Daten erfasst werden.

 

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER INFORMATIONEN 

Die Informationen, die wir erfassen und verwendet beinhalten: 

- Kontaktdaten wie Name, E-Mail-Adresse, Adresse und Telefonnummer
- Informationen über Interesse und Gewohnheiten
- Bestellhistorie
- Transaktionsdaten
- Erfassung des Datenverkehrs der Internetnutzung

Ihre personenbezogenen Informationen werden in einem oder mehreren der nachfolgenden Fälle erfasst:

- Wenn Sie eine Bestellung in unserem Online-Shop abschließen
- Wenn Sie sich für den Erhalt unseres Newsletters anmelden
- Wenn Sie ein Benutzerkonto bei My Republic/My Fritz Hansen einrichten
- Wenn Sie an Gewinnspielen teilnehmen 
- Wenn Sie mit uns kommunizieren

Wir erfassen und speichern Ihre personenbezogenen Informationen für die nachfolgenden nicht personenbezogenen und geschäftlichen Zwecke:

- Bearbeitung Ihrer Bestellung und Bereitstellung unseres Service
- Handhabung von Kundenangelegenheiten 
- Versand von Newslettern oder anderem Marketingmaterial und sonstigen Marketinginitiativen 
- Erstellen und Verwalten Ihres Benutzerkontos bei My Republic/My Fritz Hansen
- Beantwortung Ihrer Anfragen 
- Statistiken und Analysen

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns besteht primär in der Einhaltung von zwischen Ihnen und Fritz Hansen geschlossenen Verträgen. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Basis Ihrer Zustimmung, beispielsweise bei der Einrichtung eines Benutzerkontos in My Republic/My Fritz Hansen. 

Schließlich verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Entwicklung bestehender und neuer Dienstleistungen und Produkte, der Durchführung von Analysen und Statistiken zu unseren Kundensegmenten, Produkten und Dienstleistungen. 
Wir möchten betonen, dass Ihre personenbezogenen Daten nur dann zur Versendung von Marketingmaterial verwendet werden, wenn Sie dieser vorab ausdrücklich zugestimmt haben. 

Wir verarbeiten nur relevante personenbezogene Daten
Von uns werden nur solche Daten zu Ihrer Person verarbeitet, die für die oben genannten Zwecke erheblich und angemessen sind. Welche Art von Daten zu Ihrer Person relevant für uns ist, entscheidet der Verwendungszweck. Gleiches gilt für den Umfang an personenbezogenen Daten, die von uns verwendet werden. Beispielsweise werden wir nicht mehr Daten verwenden als wir für den jeweils betreffenden Zweck benötigen. 

Wir verarbeiten nur notwendige personenbezogene Daten
Wir erfassen, verarbeiten und speichern nur die personenbezogenen Daten, die zur Erreichung unserer angegebenen Zwecke notwendig sind. Des Weiteren kann die Art der Informationen, die für unseren Geschäftsbetrieb erfasst und gespeichert werden müssen, gesetzlich vorgeschrieben sein. Die Art und der Umfang der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten kann darüber hinaus auch zur Erfüllung eines Vertrages oder anderer rechtlicher Verpflichtungen notwendig sein. 
 

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns geprüft und aktualisiert
Wir prüfen, dass die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten nicht falsch oder irreführend sind. Wir stellen zudem sicher, dass wir Ihre personenbezogenen Daten regelmäßig aktualisieren.

Da unser Service von der Richtigkeit und Aktualität Ihrer persönlichen Daten abhängig ist, teilen Sie uns bitte eventuelle maßgebliche Änderungen Ihrer Angaben mit. Für die Mitteilung von Änderungen an uns können Sie die obigen Kontaktangaben verwenden.
 

Wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht länger benötigt werden, werden wir diese löschen
Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn diese zu dem Zweck, aufgrund dessen wir Ihre Daten erfasst, verarbeitet und gespeichert haben, nicht länger benötigt werden. In anonymisierter Form können diese Daten aber über einen längeren Zeitraum verarbeitet und gespeichert werden. Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einem Einkauf auf unserer Website erfasst wurden, werden zusammen mit Angaben zu den von Ihnen erworbenen Waren für den Zeitraum von fünf Jahren ab dem Ende des Geschäftsjahres aufbewahrt, auf das sich die Angaben beziehen. Vergleichen Sie hierzu § 10 des dänischen Buchführungsgesetzes. Nach diesem Zeitraum werden die Daten gelöscht.
 

Widerruf der Zustimmung
Von Ihnen erteilte Zustimmungen, z.B. für Newsletter, können Sie jederzeit widerrufen und Ihr Benutzerkonto bei My Republic/My Fritz Hansen schließen. Wir werden daraufhin Ihre personenbezogenen Daten löschen, sofern wir diese nicht auf einer anderen Grundlage weiter verarbeiten können. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen oder Ihr Benutzerkonto bei My Republic/My Fritz Hansen schließen möchten, können Sie sich über salessupport@fritzhansen.com oder unter +45 4817 2300 an uns wenden oder Sie können den Abmelde-Link in der Korrespondenz verwenden, die Sie von uns erhalten.  

 

An wen wir personenbezogene Daten weitergeben

Unsere Website wird von dem in der EU ansässigen externen Anbieter COHESIO gehostet, der die Informationen in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen verarbeitet. Eine Kopie derselben können Sie bei der Fritz Hansen A/S anfordern.

Die Angaben können auch an unsere Geschäftspartner im Zusammenhang mit Kundenpflege und Marketing sowie an Transportunternehmen zur Verwendung für die Lieferung von Waren weitergegeben und von diesen verarbeitet werden. Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten immer dann an den Zahlungsdienstleister AltaPay weiter, wenn Sie einen Einkauf im Onlineshop auf fritzhansen.com tätigen. AltaPay ist zur Einhaltung der jeweils für Zahlungsübernehmer geltenden Vorschriften einschließlich eventueller Sicherheitsanforderungen verpflichtet. AltaPay ist darüber hinaus auch verantwortlich dafür, dass die Maßnahmen zur sicheren Verwahrung von Kreditkartennummern und PIN-Codes in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Datenschutzstandards der Zahlungskartenindustrie (PCI DSS) ergriffen werden.

Überdies kann es unter bestimmten Umständen und nach Maßgabe gesetzlicher Bestimmungen erforderlich sein, Daten an Behörden und Gerichte weiterzugeben. Beispielsweise können Daten im Falle eines vermuteten Betruges usw. an die Polizei übergeben werden. 

SICHERHEIT
Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten und haben interne Regelungen zur Datensicherheit.
Wir haben interne Regelungen zur Datensicherheit aufgestellt, die Weisungen und Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Vernichtung, Verlust oder Veränderung sowie vor einer unberechtigten Offenlegung beinhalten und auch zum Schutz davor, dass unberechtigte Personen Zugriff darauf oder Kenntnis davon erhalten.  

NUTZUNG VON COOKIES
Cookies, Zweck und Bedeutung:
Wenn wir Cookies verwenden, unterrichten wir Sie über deren Verwendung und die Tatsache der Erfassung von Daten mittels Cookies. 

Wir holen Ihre Zustimmung ein

Bevor wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, werden wir Sie um Ihre Zustimmung bitten. Allerdings können Cookies, die zur Gewährleistung der Funktionalität und der Einstellungen benötigt werden, ohne Ihre Zustimmung verwendet werden.  
Mehr über unsere Richtlinie zum Einsatz von Cookies und darüber, wie Sie diese löschen oder ablehnen können, erfahren Sie hier. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen möchten, lesen Sie bitte die Anleitung in unserer Cookies-Richtlinie.

IHRE RECHTE 
Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen.
Sie haben jederzeit das Recht zu erfahren, welche Informationen wir über Sie verarbeiten, woher diese stammen und wozu wir diese verwenden. Ihnen kann auch mitgeteilt werden, wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und wer Informationen über Sie erhält, wenn wir diese weitergeben.  Auf Anfrage können wir Ihnen mitteilen, welche Informationen über Ihre Person wir verarbeiten. Ein solcher Zugang kann jedoch zum Schutz der Privatsphäre anderer Personen und zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen und Rechten am geistigen Eigentum eingeschränkt sein. Von Ihren Rechten können Sie Gebrauch machen, indem Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Unsere Kontaktangaben finden Sie oben auf der Seite. 
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten berichtigten, löschen oder sperren zu lassen oder Beschränkungen bei der Verarbeitung zu verlangen.
Sie sind jederzeit berechtigt, unrichtige personenbezogene Daten, die wir zu Ihrer Person verarbeiten, berichtigen zu lassen. Zu diesem Zweck müssen Sie Kontakt zu uns aufnehmen und uns die Art solcher Unrichtigkeiten mitteilen und wie diese berichtigt werden können.  

In einigen Fällen können wir verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Dies gilt beispielsweise für den Fall, dass Sie Ihre Zustimmung widerrufen und wir Ihre Daten nicht auf einer anderen Grundlage verarbeiten können. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten für den Zweck, zu dem wir diese erhalten haben, nicht länger benötigt werden, können Sie uns ebenfalls um deren Löschung bitten. Weiter können Sie uns ansprechen, wenn Sie der Meinung sind, Ihre personenbezogenen Daten werden entgegen gesetzlicher Bestimmungen oder anderer rechtlicher Pflichten verarbeitet.

Darüber hinaus haben Sie in einigen Fällen auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten sperren zu lassen oder Beschränkungen für deren Verarbeitung zu verlangen. Werden wir von Ihnen aufgefordert, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, zu löschen oder einzuschränken bzw. deren Verarbeitung zu beschränken, so werden wir prüfen, ob die Bedingungen dafür erfüllt sind, und falls zutreffend Ihrem Verlangen so schnell wie möglich nachkommen.

Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.
Sie sind berechtigt, gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Einspruch zu erheben. Sie können die Kontaktangaben oben auf der Seite verwenden, um Ihren Einspruch an uns zu senden. Ist Ihr Einspruch berechtigt, werden wir Vorkehrungen dafür treffen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingestellt wird. 

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem allgemein üblichen Format zu erhalten.
In bestimmten Fällen haben Sie Anspruch darauf, die von uns über Sie erfassten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinell lesbaren Format zu erhalten und uns aufzufordern, diese Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln. 

ÄNDERUNG VON RICHTLINIEN 
Fritz Hansen behält sich das Recht zur Aktualisierung und Änderung der in dieser Richtlinie enthaltenen Leitlinien vor. Wenn wir dies tun, werden wir auch das Datum der „letzten Aktualisierung“ am Ende des Dokuments berichtigen. 

BESCHWERDERECHT 
Wenn Sie sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren möchten, können Sie dies stets per E-Mail oder Telefon unter den oben genannten Angaben tun. Darüber hinaus können Sie sich an die dänische Datenschutzbehörde wenden: Datatilsynet, Borgergade 28, 5., DK-1300 Kopenhagen K, Dänemark.