Wenn Sie das Land ändern, werden alle Produkte werden aus Ihrem Warenkorb entfernt. Möchten Sie das Land wirklich ändern?

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website fritzhansen.com, deren Inhaber die Fritz Hansen A/S, Allerødvej 8, 3450 Allerød, CV-Nr.: 14 12 02 11; Telefon: + 45 4817 2300, E-Mail: salessupport@fritzhansen.com (nachfolgend: Fritz Hansen) ist. Datenschutzbeauftragter ist Lars Torp Madsen, E-Mail: ltm@fritzhansen.com.

Fritz Hansen unterliegt den geltenden Rechtsvorschriften über den Schutz personenbezogener Daten, und jede Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt unter Einhaltung der geltenden Vorschriften zur Verarbeitung personenbezogener Daten. Gemäß dem Gesetz über die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Fritz Hansen als Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten von Kunden und von Besuchern der Website anzusehen.

Fritz Hansen erfasst auf verschiedene Arten Informationen über Sie, die mit Ihrer Nutzung der Website verbunden sind. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Arten der von uns erfassten personenbezogenen Daten, wie wir sie erheben und an wen Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zur Datenerhebung haben. Wir garantieren eine faire und transparente Datenverarbeitung.

Wenn wir Sie bitten, uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, werden wir Sie darüber informieren, welche Daten wir über Sie verarbeiten und zu welchem Zweck. Einzelheiten dazu erhalten Sie zu dem Zeitpunkt, zu dem Ihre personenbezogenen Daten erfasst werden. 

 

VERARBEITETE DATEN UND ZWECKE DER VERARBEITUNG 

Die Informationen, die wir erfassen und verwenden können beinhalten: 

- Kontaktdaten wie Name, E-Mail-Adresse, Adresse und Telefonnummer
- Informationen über Interesse und Gewohnheiten
- Bestellhistorie
- Transaktionsdaten
- Informationen zur Internetnutzung

Ihre personenbezogenen Informationen werden in einem oder mehreren der nachfolgenden Fälle erfasst:

- Wenn Sie eine Bestellung in unserem Online-Shop abschließen
- Wenn Sie sich für den Erhalt unseres Newsletters anmelden
- Wenn Sie ein Benutzerkonto bei My Republic/My Fritz Hansen einrichten
- Wenn Sie an Gewinnspielen teilnehmen 
- Wenn Sie mit uns kommunizieren

Wir erfassen und speichern Ihre personenbezogenen Informationen für die nachfolgenden nicht personenbezogenen und geschäftlichen Zwecke:

- Bearbeitung Ihrer Bestellung und Bereitstellung unseres Service
- Beantwort von Kundenanfragen
- Versand von Newslettern oder anderem Marketingmaterial und sonstigen Marketinginitiativen 
- Erstellen und Verwalten Ihres Benutzerkontos bei My Republic/My Fritz Hansen
- Erstellen von Statistiken und Analysen

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns besteht primär in der Erfüllung der zwischen Ihnen und Fritz Hansen geschlossenen Verträge. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Basis Ihrer Zustimmung, beispielsweise bei der Einrichtung eines Benutzerkontos in My Republic/My Fritz Hansen.

Schließlich verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Aufrechterhaltung und Verbesserung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung der Website fritzhansen.com, der Verbesserung unseres Angebots und unseres Services sowie der Durchführung von Analysen und Statistiken zu unseren Kunden, Produkten und Dienstleistungen.  

Wir möchten betonen, dass Ihre personenbezogenen Daten nur dann zur Zusendung von Marketingmaterial verwendet werden, wenn Sie dieser vorab ausdrücklich zugestimmt haben.

Von uns werden nur solche Daten zu Ihrer Person verarbeitet, die für die oben genannten Zwecke jeweils relevant und erforderlich sind. Welche Art von Daten zu Ihrer Person relevant für uns ist, entscheidet der Verwendungszweck. Gleiches gilt für den Umfang der personenbezogenen Daten, die von uns erhoben werden. Wir werden nicht mehr Daten erheben und verwenden, als wir für den jeweils betreffenden Zweck benötigen.

Darüber hinaus kann die Art der Informationen, die für unseren Geschäftsbetrieb erfasst und gespeichert werden müssen, gesetzlich vorgeschrieben sein. Die Art und der Umfang der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten können darüber hinaus auch zur Erfüllung eines Vertrages oder anderer rechtlicher Verpflichtungen notwendig sein.

 

Prüfung und Aktualisierung der Daten
Wir prüfen, ob die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten nicht falsch oder irreführend sind. Wir stellen zudem sicher, dass wir Ihre personenbezogenen Daten regelmäßig aktualisieren.

Da unser Service von der Richtigkeit und Aktualität Ihrer persönlichen Daten abhängig ist, teilen Sie uns bitte eventuelle maßgebliche Änderungen Ihrer Angaben mit. Für die Mitteilung von Änderungen an uns können Sie die obigen Kontaktangaben verwenden.

 

Dauer der Speicherung
Von uns im Rahmen der Nutzung unserer Website von Ihnen erhobene personenbezogene Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht. In anonymisierter Form können diese Daten aber über einen längeren Zeitraum gespeichert bleiben.

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einem Einkauf auf unserer Website erfasst wurden, werden zusammen mit Angaben zu den von Ihnen erworbenen Waren im Einklang mit den Bestimmungen des dänischen Handelsrechts für den Zeitraum von fünf Jahren ab dem Ende des Geschäftsjahres aufbewahrt, auf das sich die Angaben beziehen. Nach diesem Zeitraum werden die Daten gelöscht.

 

Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:

  • gemäß Artikel 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft verlangen über die Verarbeitungszwecke; die Kategorien der personenbezogenen Daten; die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden; die geplante Speicherdauer; das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung, das Bestehen eines Beschwerderechts; die Herkunft der personenbezogenen Daten, sofern diese nicht bei Ihnen erhoben wurden sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie Tragweite und angestrebte Auswirkungen;
  • gemäß Artikel 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung unvollständiger Sie betreffender bei uns gespeicherter personenbezogener Daten zu verlangen;
  • gemäß Artikel 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit; für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke, oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Artikel 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird; die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder Sie gemäß Artikel 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Artikel 20 DSGVO die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten und diese Daten ohne Behinderung durch uns an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln;
  • gemäß Artikel 7 Absatz  3 DSGVO Ihre uns erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen und
  • gemäß Artikel 77 DSGVO auf eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes.

Widerspruchsrechte und Widerruf einer Einwilligung
Gemäß Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht, jederzeit der Verarbeitung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu widersprechen, soweit

  • diese Verarbeitung auf der Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe e oder f DSGVO erfolgt, aber Gründe dagegen bestehen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, oder
  • zum Zwecke der Direktwerbung erfolgt, wobei es dann für die Umsetzung Ihres Widerspruchs auf besondere Gründe nicht ankommt.

Um von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch oder Ihr Benutzerkonto bei My Republic/My Fritz Hansen zu schließen möchten, können Sie eine E-Mail senden an salessupport@fritzhansen.com oder sich unter +45 4817 2300 an uns wenden oder Sie können den Abmelde-Link in der Korrespondenz verwenden, die Sie von uns erhalten.

Weitergabe von Daten
Für bestimmte technische Prozesse der Datenverarbeitung bedienen wir uns der Unterstützung externer Dienstleister (z.B. für Programmierung, Pflege und Hosting der Webseite). Unsere Dienstleister wurden sorgfältig ausgewählt und verarbeiten Daten nur in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen.

Unsere Website wird von dem in der EU ansässigen externen Anbieter COHESIO gehostet, der die erhobenen Daten in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen verarbeitet. Eine Kopie der zwischen Fritz Hansen und COHESIO bestehenden Vereinbarung können Sie bei Fritz Hansen anfordern.

Im Übrigen findet eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, soweit

  • Sie dazu Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO gegeben haben, oder
  • dies nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, erforderlich und auch im Übrigen gesetzlich zulässig ist, oder
  • dafür nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, oder
  • dies nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist, wie es etwa bei der Geltend¬machung, Ausübung oder Verteidigung von Rechts¬ansprüchen der Fall sein kann, und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten immer dann an den Zahlungsdienstleister AltaPay weiter, wenn Sie einen Einkauf im Onlineshop auf fritzhansen.com tätigen. AltaPay ist zur Einhaltung der jeweils für Zahlungsübernehmer geltenden Vorschriften einschließlich eventueller Sicherheitsanforderungen verpflichtet. AltaPay ist darüber hinaus auch verantwortlich dafür, dass die Maßnahmen zur sicheren Verwahrung von Kreditkartennummern und PIN-Codes in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Datenschutzstandards der Zahlungskartenindustrie (PCI DSS) ergriffen werden.

Datensicherheit

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten und haben interne Regelungen zur Datensicherheit aufgestellt, die Weisungen und Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Vernichtung, Verlust oder Veränderung sowie vor einer unberechtigten Offenlegung und einem unberechtigten Zugriff Dritter beinhalten.

Cookies
Zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und im Rahmen der Sicherheitsarchitektur unserer Website setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Internet-Browser automatisch erstellt und speichert, wenn Sie unsere Website aufrufen. Die von uns eingesetzten Cookies richten auf Ihren Geräten keinen Schaden an und enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine oder nur bestimmte Cookies akzeptiert werden oder ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Auch können Sie gespeicherte Cookies jederzeit manuell löschen oder automatisiert löschen lassen. Eine Anleitung für die Verwaltung von Cookies enthält in der Regel die in Ihrem Browser integrierte Hilfe-Funktion. Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite zur Verfügung stehen, wenn Sie die Annahme von Cookies deaktivieren.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und hat sich verpflichtet, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Die Verarbeitung von Daten mittels Cookies für die oben genannten Zwecke beruht auf der Rechtsgrundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO, da sie zur Wahrung berechtigten Interessen erforderlich ist.

Aktualität und Änderungen
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell und gilt seit September 2019. Zukünftige Änderungen unserer Website und Angebote oder der gesetzlichen oder behördlicher Vorgaben können es erforderlich machen, auch diese Datenschutzerklärung anzupassen. Die jeweils geltende Datenschutzerklärung werden wir stets auf unserer Website unter https://fritzhansen.com/de-de/customer-service/privacy-policy veröffentlichen. Dort kann sie von Ihnen abgerufen und auch ausgedruckt werden.