Wenn Sie das Land ändern, werden alle Produkte werden aus Ihrem Warenkorb entfernt. Möchten Sie das Land wirklich ändern?

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Angebot und den Verkauf von Waren auf fritzhansen.com an Kunden, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Die Website fritzhansen.com gehört und wird betrieben von der Fritz Hansen A/S, Allerødvej 8, 3450 Allerød, Dänemark, eingetragen im dänischen Handelsregister unter der CVR-Nr. 14 12 02 11.

Wir empfehlen Ihnen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen, bevor Sie auf fritzhansen.com einkaufen. Das Widerrufsrecht besteht nur für private Verbraucher, die auf fritzhansen.com einkaufen. Informationsanfragen richten Sie bitte per E-Mail an webshop@fritzhansen.com oder telefonisch unter +45 48 17 23 00.

§ 1 - Vertragsschluss im Webshop fritzhansen.com

Für Verträge mit Verbrauchern, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben, gelten diese AGB in deutscher Sprache.

Bei der Bestellung von Waren auf fritzhansen.com ist Ihr Vertragspartner Fritz Hansen A/S, Allerødvej 8, 3450 Allerød, Dänemark, eingetragen im dänischen Handelsregister unter der CVR-Nr. 14 12 02 11.

Der Fritz Hansen Webshop ist vorbehaltlich von Wartungsarbeiten und technischen Störungen 24 Stunden am Tag geöffnet. Jede Haftung für die Erreichbarkeit des Webshops wird ausgeschlossen. Wir bearbeiten Bestellungen von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 15:00 Uhr MEZ (Mitteleuropäische Zeit). Bestellungen, die außerhalb dieses Zeitraums aufgegeben werden, werden am folgenden Werktag bearbeitet.

Auf den Produktseiten wählen Sie die Waren aus, die Sie gerne bestellen möchten, und legen sie in Ihren Warenkorb. Sie können Ihren Warenkorb jederzeit überprüfen, um die Preise zu überprüfen und um den Inhalt der Bestellung bei Bedarf zu ändern. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, sind Sie verantwortlich, gültige Kundendaten anzugeben. 

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung und damit ein Angebot zum Kauf der Artikel im Warenkorb ab. Direkt nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass diese Eingangsbestätigung noch keine Annahme ihres Angebots ist, sondern lediglich eine Bestätigung, dass Ihre Bestellanfrage bei uns eingegangen ist. Der verbindliche Kaufvertrag zwischen Ihnen und Fritz Hansen kommt erst zustande, wenn Fritz Hansen Ihnen kurz darauf eine verbindliche Auftragsbestätigung per E-Mail zusendet und damit ihr Angebot annimmt.

§ 2 - Preise

Im deutschen Fritz Hansen Webshop sind alle Preise in Euro (EUR) angegeben. Die angegebenen Preise beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten sind nicht in den angegeben Preisen enthalten und werden zum Gesamtbetrag der Bestellung hinzugerechnet. Sie wählen die Versandart im Rahmen des Bestellvorgangs. Es gilt der angegebene Rechnungsbetrag zum Zeitpunkt der Aufgabe Ihrer Bestellung.


§ 3 – Zahlungs- und Lieferbedingungen
Bei in Deutschland ansässigen Kunden akzeptieren wir folgende Zahlungsmöglichkeiten:
  • Visa
  • MasterCard

Nach Aufgabe Ihrer Bestellung wird der Rechnungsbetrag auf der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode vorgemerkt. Wir buchen den Rechnungsbetrag ab, wenn die Waren von unserem Lager aus versandt werden. Wenn Sie Sonderanfertigungen (nach individuellen Wünschen maßgeschneiderte Produkte, sog. „custom-made products“) bestellt haben, wird der Rechnungsbetrag abgebucht, sobald wir mit der Anfertigung der Waren begonnen haben. Enthält Ihre Bestellung mehrere Waren, von denen eine oder mehrere verzögerte Lieferzeiten haben oder Sonderanfertigungen sind, buchen wir den Rechnungsbetrag für diese Waren ab, wenn sie aus unserem Lager ausgeliefert werden. Von Fritz Hansen werden keine Kreditkartengebühren erhoben. Ihre Rechnung wird Ihnen per E-Mail unmittelbar vor dem Versand Ihrer Bestellung verschickt.

 

§ 4 - Versand

Wir liefern auf fritzhansen.com gekaufte Waren nach Dänemark, Schweden und Deutschland. Wir liefern nicht nach Grönland, auf die Fåröer Inseln, nach Island oder in andere Länder. Abhängig von der jeweiligen Bestellung erfolgt die Lieferung per Kurier oder per Spedition. Die jeweilige Versandart wird vor Abschluss der Bestellung an der Kasse angezeigt.

Wir sind bemüht, Ihre Bestellung so schnell wie möglich zu liefern. Die voraussichtliche Lieferzeit finden Sie auf der Produktseite, im Warenkorb und in der Bestellbestätigung, die Sie unmittelbar nach Ihrem Kauf erhalten. Wenn Ihre Bestellung Waren mit unterschiedlichen Lieferzeiten enthält, z.B. wenn Sie sowohl Lagerware als auch Sonderanfertigungen oder lieferverzögerte Waren bestellen, liefern wir Ihre Bestellung in Teilen aus. Sollte es zu Produktionsverzögerungen oder anderen unvorhergesehenen Lieferverzögerungen kommen, kann sich dies auf die Lieferzeit auswirken. Wir bemühen uns, Sie so schnell wie möglich zu kontaktieren, falls sich Ihre Bestellung verzögert.

Paketzustellung
Sofern die bestellten Waren vorrätig auf Lager sind und der Versand per Paketpost erfolgt, erfolgt der Versand innerhalb von 2-4 Werktagen nach Ihrem Kauf. Das Paket wird an eine Adresse oder einen Abholort Ihrer Wahl geliefert.

In Deutschland erfolgt die Paketzustellung über DHL Express und UPS (kostenlose Lieferung ab einem Warenwert von EUR 50,00).  

Speditionslieferung (Paletten und Möbel)
Paletten- und Möbellieferungen, bei denen die bestellten Produkte vorrätig auf Lager sind, werden am nächsten Werktag vom Spediteur abgeholt. Bei Produkten, die nicht auf Lager sind, wird der Spediteur informiert, sobald die Waren zur Abholung bei Fritz Hansen bereit sind. Der Spediteur wird Sie sodann kontaktieren, um einen bestimmten Termin zur Lieferung an die von Ihnen angegebene Adresse mit Ihnen zu vereinbaren.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, dass die Bestellung zugestellt werden kann. Bei der Lieferung innerhalb von Gebäuden und ggf. Montage ist es wichtig, dass Sie sicherstellen, dass die bestellten Waren die Eingangstür, die Treppe usw. passieren können und dass der Zugang zu dem Raum, in dem die Montage stattfinden soll, möglich ist. Informationen zu etwaigen Besonderheiten des Zugangs müssen bei der Bestellung angegeben werden. Wir behalten uns das Recht vor, die Ware am Straßenrand oder am ersten Eingangspunkt abzuliefern, wenn eine Zustellung innerhalb des Gebäudes nicht möglich ist.

Die Lieferung von Paletten und Möbeln setzt die Anwesenheit einer volljährigen Person voraus. Die Person muss von Ihnen bevollmächtigt worden sein, die Ware entgegenzunehmen. Es ist wichtig, dass Sie die Lieferung überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die bestellten Waren erhalten haben und dass keine sichtbaren Schäden vorliegen. Ist alles wie erwartet, wird der Spediteur Sie auffordern, den Lieferschein zu unterschreiben.

Sollte die Verpackung beschädigt sein oder andere sichtbare Anzeichen von Mängeln aufweisen, denken Sie daran, den Empfang der Waren nur unter dem Vorbehalt einer möglichen Beschädigung der Waren zu quittieren oder weisen Sie die Lieferung zurück und fordern den Spediteur auf, die Lieferung an Fritz Hansen zurückzusenden.

Sollte eine Ware nach dem Auspacken beschädigt oder defekt sein, wenden Sie sich bitte an unseren Verkaufssupport, der Ihnen helfen wird, das Problem zu lösen. Um den Nachweis zu ermöglichen, dass der Artikel fehlerhaft oder beschädigt ist, kontaktieren Sie unseren Verkaufssupport bitte innerhalb von fünf Tagen. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben unberührt.

Speditionslieferung von Sonderanfertigungen
Die Lieferzeit für Sonderanfertigungen gilt "ab Werk", das heißt, dass die Ware in der Produktion fertiggestellt und ab unserem Werk versandt wird. Sie werden entsprechend von unserem Spediteur kontaktiert, um einen bestimmten Liefertermin zu vereinbaren. Die tatsächliche Lieferzeit hängt von Ihrer Vereinbarung mit dem Spediteur ab. 

 

§ 5 - Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

  1. an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; oder

  2. an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden; oder

  3. an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Fritz Hansen A/S, Allerødvej 8, 3450 Allerød, Dänemark, Telefon-Nummer: +45 48 17 23 00, E-Mail: webshop@fritzhansen.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Fritz Hansen A/S, Allerødvej 8, 3450 Allerød, Dänemark) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht steht Ihnen nicht zu bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An Fritz Hansen A/S, Att. Webshop Returns, Allerødvej 8, Port 7, 3450 Allerød, Dänemark, E-Mail: webshop@fritzhansen.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

— Datum (*)

(*) Unzutreffendes streichen

§ 6 - Hinweise zu Verpackung und Rücksendung der Waren

Sofern Sie Waren an uns zurücksenden, benutzen Sie hierfür, wenn möglich, bitte die Originalverpackung. Ihr gesetzliches Widerrufsrecht wird nicht davon berührt, ob Sie Waren in der Originalverpackung an uns zurücksenden.

In jedem Fall haben Sie dafür Sorge zu tragen, die zurückzusendenden Waren angemessen und sicher zu verpacken, so dass die Waren vor Beschädigungen geschützt sind. Bitte legen Sie der Rücksendung den bei Auslieferung der Waren beigefügten Rücksendeschein bei.

Paketversandfähige Waren können mit einem Paketlieferdienst an uns zurückgesandt werden. Vom Spediteur gelieferte Waren können per Spedition an uns zurückgesandt werden. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unseren Verkaufssupport (per E-Mail an webshop@fritzhansen.com oder telefonisch unter +45 48 17 23 00), der Ihnen bei der Organisation der Abholung Ihrer Rücksendung gerne behilflich ist.

Bitte bewahren Sie zum Nachweis der ordnungsgemäßen Rücksendung der Waren den Lieferschein und die Sendungsverfolgungsnummer (falls verfügbar) auf.

§ 7 - Mängel der Waren

Haben Sie eine Ware gekauft und ist diese beschädigt – z.B. Materialfehler oder Herstellungsfehler – so stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Es gilt das dänische Kaufrecht. Wenn Sie Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland sind, genießen Sie außerdem den Schutz der zwingenden Bestimmungen des deutschen Rechts.

Sie können eine Beschwerde innerhalb von 24 Monaten nach Erhalt der Ware einreichen, indem Sie uns per E-Mail unter webshop@fritzhansen.com oder telefonisch unter +45 48 17 23 00 kontaktieren. Bitte beschreiben Sie den Anspruch so detailliert wie möglich.

Ist der Anspruch berechtigt, erstatten wir Ihre angemessenen Versandkosten für die Rücksendung der Ware. Bitte denken Sie daran, dass die Ware sicher verpackt zurückgesandt werden muss und stellen Sie sicher, dass Sie einen Lieferschein für Ihre Rücksendung erhalten. Bewahren Sie den Lieferschein einschließlich des Nachweises der Versandkosten und, falls verfügbar, der Sendungsverfolgungs-nummer auf.

§ 8 - Bedingungen

Obwohl wir große Anstrengungen unternommen haben, um Farben und Qualität so genau wie möglich abzubilden, können die Farben und die Bildschirmauflösung Ihres Computers von unseren abweichen. Wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer die Farben exakt wiedergibt. Wenn Sie Zweifel an Farbe oder Qualität haben, besuchen Sie bitte eines unserer Geschäfte oder einen unserer Vertriebspartner vor Ort.

§ 9 - Anwenbares Recht und Gerichtstand

Es gilt dänisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) und des Kollisionsrechts.

Wenn Sie Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland sind, können sie Ansprüche, die sich aus verbraucherschützenden Normen ergeben, wahlweise sowohl in Dänemark als auch in Deutschland geltend machen. Sie genießen außerdem den Schutz der zwingenden Bestimmungen des deutschen Rechts.

Im Übrigen gilt die ausschließliche Gerichtsbarkeit der dänischen Gerichte.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ (externer Link) finden. Bei der Einreichung einer Beschwerde müssen Sie dort die folgende E-Mail-Adresse angeben: webshop@fritzhansen.com.

Wir ziehen es vor, Ihre Anliegen im direkten Austausch mit Ihnen zu klären und nehmen daher nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren teil. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen direkt per E-Mail an webshop@fritzhansen.com oder telefonisch unter +45 48 17 23 00.

§ 10 - Datenschutzrecht und Cookies

Lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.