The basket will be cleared if the country is changed. Do you still want to change country?

1932

BODIL KJÆR

Architektin MAA, Designerin und Professorin Bodil Kjær wuchs im dänischen Jütland auf, reiste aber nach London, New York und Washington D.C., um dort zu studieren und zu arbeiten. Heute umfasst ihr Lebenslauf mehr als 56 Seiten. Sie hat im Lauf ihrer Karriere mit einigen der renommiertesten Namen der Architektur- und Designbranche zusammengearbeitet. Dazu zählen der dänische Architekt Arne Jacobsen und der amerikanische Designer Paul McCobb. Neben der Arbeit mit anderen anerkannten Designern und Architekten rund um die Welt konnte Bodil Kjær auch für sich selbst einen Namen machen. Als eine der wenigen Architektinnen und Designerinnen ihrer Generation, denen dies gelang, hatte sie nie einen echten Karriereplan. Sie hatte einfach den Drang, neue Standards zu setzen. Ihre Motivation war, immer besser zu werden. Die Cross-Plex™ Tischleuchte, eines ihrer beliebtesten Designs, ist ein fantastisches Beispiel ihrer Designmission des absoluten Minimums. Bodil Kjær verfügt über das, was sie als einen problemlösenden Ansatz beim Design bezeichnet: Sie möchte Lösungen für ‚funktionale, ökonomische und ästhetische Probleme schaffen und bezieht sich auf ihre eigenen Modelle als Architekturelemente.
Cross-Plex™